RALF DER GEDANKENLOTSE !

Na, hast Du hast dir heute schon ein paar Gedanken gemacht?

Ganz sicher sogar. Machen wir nämlich ständig. 

 

Vielleicht hast du Ideen, wie dein Tag heute weitergehen soll, 

oder bereits einen Plan für die ganze Woche im Kopf ?

Wunderbar, dann nur zu !

Tucholsky sagte einmal : Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.

Wenn's nur so einfach wäre, oder ?

Viele von uns werden von Stress und Sorgen im Alltag zerfressen.
Keine Zeit sich um solche Dinge wie die Psyche auch noch zu kümmern, oder  ? Ist eh' alles Humbug ! 

 

Der römische Kaiser Marc Aurel sagte bereits im Jahr 160 n. Chr.

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

Es lohnt sich also, sich damit zu beschäftigen, was alltäglich in deinem Kopf bewusst und unbewusst passiert.

Lies das folgende Dilemma oder spring direkt zu meinem Blog.

DAS DILEMMA

"Klar Ralf, du hast gut reden, aber ich habe wirklich Sorgen. Das Geld muss verdient und Schulden bezahlt werden, denn die Kinder wollen was zu essen ! Dafür arbeite ich 9 Stunden am Tag, mein Rücken schmerzt schon lange und es reicht trotzdem kaum zum Überleben. Im Urlaub war ich schon seit 3 Jahren nicht mehr und jetzt ist auch noch die Waschmaschine kaputt. Der liebe Gott da oben meint es gerade nicht gut mit mir. Lass mich also in Ruhe. Es läuft gerade richtig Scheiße !" 

Kommt dir bekannt vor  ?

Wer bestimmt eigentlich ob dein Leben gerade richtig Scheiße läuft ?

Du denkst es sind die Umstände, aber in Wahrheit bist DU es !

ES IST WIE ES IST - DER REST FINDET IN DEINEM KOPF STATT!


Dem Leben, dem lieben Gott oder sonst einer höheren Instanz ist dein Gemütszustand übrigens ziemlich egal. Gibt ja noch Milliarden andere Menschen auf diesem Planeten, die gerade ganz andere Probleme als Du haben - Flucht, Krieg, Hunger, Durst um nur einige zu nennen, ohne deine Situation herunterzuspielen. Doch eines steht unumstößlich fest :  

DEINE Situation ist wie sie ist, und DU allein bist verantwortlich, diese in DEINEM KOPF  einzuordnen. 
Es ist folglich DEINE ganz persönliche EINSTELLUNG die entscheidet, wie du die Dinge siehst und vor allem annimmst !!

John Kabat Zinn, der Begründer des MBSR Programms zur Stressreduktion sagte : "Du kannst die Wellen des Lebens nicht aufhalten, sie verändern sich ständig.  Ändere deine Einstellung und lernen auf ihnen zu surfen !"

 

Durch andauerndes Grübeln, das du etwas gerne anders hättest als es im Moment ist, schadest du nur einem : DIR SELBST ! 

Willst Du wissen, wie du auch in stressigen, belastenden Situationen ein positives, optimistisches Mindset behältst ?

Dann findest du Inspirationen und Steuerkurse auf meinem Blog !